Sie sind hier
Home > Technik

Surfen mit Smartphone und Tablet: Das muss eine mobile Website leisten

Surfen mit Smartphone und Tablet: Das muss eine mobile Website leisten

Im Jahr 2016 verwendeten laut einer Umfrage von Statista bereits 63 Prozent der deutschen Internetuser das mobile Internet - Tendenz steigend. Mobile Surfer haben allerdings andere Bedürfnisse als Internetnutzer, die über PC oder Laptop online gehen. Professionelle Websites sollten daher zusätzlich zur Desktop-Version unbedingt eine mobile Version besitzen, die beispielsweise

Mobiler Online-Einkauf legt zu

Mobiler Online-Einkauf legt zu

Die Deutschen gehen immer häufiger via Smartphone und Tablet auf mobile Einkaufstour. Darauf müssen sich die Anbieter einstellen, wenn sie nicht den Anschluss verlieren wollen. Immer mehr Anwender von Smartphone oder Tablet nutzen ihre Geräte intensiv zum Shopping. Allein die Zahl der Smartphone-Shopper hat sich innerhalb von zwei Jahren fast verdoppelt

Mehr als 1.000 deutsche Online-Shops manipuliert

Mehr als 1.000 deutsche Online-Shops manipuliert

Laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben Cyberkriminelle mehr als 1.000 deutsche Online-Shops infiltriert und greifen Kundendaten sowie Zahlungsinformationen ab. Bereits im vergangenen Sommer hatte ein Entwickler von Sicherheitstools für Magento gewarnt, weltweit seien mehr als 6.000 Shops über veraltete Versionen der Shop-Software gekapert worden, darunter auch mehrere

plentyMarkets – Die clevere eCommerce Komplettlösung

plentyMarkets - Die clevere eCommerce Komplettlösung

plentyMarkets ist eine clevere eCommerce Komplettlösung. Mit plentyMarkets lassen sich alle Prozesse des Online-Handels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten. plentyMarkets arbeitet nach dem Prinzip der Bienenwabe: als modulares, homogenes System aus unzähligen Zellen. Alle greifen perfekt ineinander, gemeinsam sind sie hocheffektiv und steigern den Ertrag. plentyMarkets ist die

Händler mit langsamer Website werden abgestraft

Händler mit langsamer Website werden abgestraft

Hochverfügbarkeit und ein stabiles Netzwerk haben eine hohe Bedeutung beim mobilen Shopping. Da die wenigsten Kunden bereit sind mehr als 20 Sekunden auf das Laden einer Website zu warten, werden langsame Seiten einfach weggeklickt und durch den nächsten Anbieter ersetzt. Mit der zunehmenden Anzahl mobiler Endgeräte wird auch Mobile Shopping immer

Top